StartseiteGruppenGeschichteArchivKontaktImpressum Datenschutz und Impressum

Versteigerung für Care-Pakete in Uganda

Dass das aktuelle Coronavirus weltweit wütet, ist nun auch dem Letzten klar geworden. Jedoch ist es so, dass wir hier eher weniger große Schwierigkeiten haben als in anderen Ländern. Aufgrund der besonderen Situation der Menschen in Uganda, mit denen wir uns traditionell sehr verbunden fühlen, möchten wir helfen, indem wir Geld für unter anderem Care-Pakete sammeln. Damit dies jedoch nicht einfach eine Spendenaktion bleibt, haben wir uns gedacht, dass wir es etwas anders aufziehen wollen: Daher werden wir Aktionen, Dienstleistungen und möglicherweise auch Gegenstände versteigern!

Hier könnt ihr weiterlesen!

 

Digitale Gruppenstunden und Leiterrunden in der DPSG-Rhede

Mittlerweile sind die letzten Gruppenstunden schon etwas her und man hat sich lange nicht mehr gesehen. Damit ist nun Schluss, denn zumindest besteht nun die Möglichkeit, wieder Gruppenstunden zu machen, wenn auch nicht alle physisch zusammen, sondern digital. Doch auch das bekommen wir hin, den wir sind Pfadfinder und lassen uns immer etwas einfallen.

Hier kommen in den nächsten Tagen Updates:
Dienstags-Gruppenstunde: Wöchentlich von 16:00 bis 17:00
Montags-Wölflings-Gruppenstunde: Wöchentlich von 17:30 bis 18:30

Stand: 13.05.2020

Doch  hier könnt ihr weiterlesen!

Das Friedenslicht aus Betlehem 2019 - Die Abholung in Münster

Von Florian Bücker

Am Sonntag, den 15.12.2019 war es wieder soweit. Unsere Delegation zur Abholung des Friedenslichts brach nach Münster auf, um ein zartes Flämmchen abzuholen um es dann am vierten Advent in Rhede zu verteilen. 

Hier weiterlesen!

Immer unterwegs...

Kurz bevor die Zeit der Besinnlichkeit anbricht, geht es bei uns Pfadis noch einmal hoch her - und auch hier auf der Homepage findet sich mal wieder viel Neues auf einem Schlag.

 

Einen Rückblick zur Leiterklausur findet ihr, wenn ihr hier klickt.

 

Über Ojak und Taizé-Gesänge könnt ihr hier mehr entdecken.

 

und eine aktuelle Übersicht über die Termine für  das Jahr 2020 findet ihr, wenn ihr hier drauf drückt!

Heimspiel

Ein Leiterklausur-Bericht von André Grunden

Klumpensonntag 2019

von André Grunden

Rückblick Teil 6 von 6: Scouting for Future

Der Klumpensonntag stand bei uns schon von jeher im Zeichen der tätigen Solidarität: Ein Einsatz für den guten Zweck mit unseren flinken Händen und Füßen. In den Wochen vorm Klumpensonntag 2019 wollen wir mit einer kleiner Artikelreihe zurückblicken auf die Aktionen der Rheder Pfadfinder aus den letzten 7 Jahrzehnten.

Pressespiegel

Dieses Wochenende ist Klumpensonntag - und wir freuen uns schon riesig darauf! Ins BBV haben wir es leider nicht geschafft, aber im Rheder Stadtgespräch könnt ihr ausführlich über unsere "Guten Taten" nachlesen. Den Stadtgespräch-Artikel findet ihr auch unter: https://www.rhede-city.de/stadtgespraech/


Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch: Epilog

Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch: Teil V

Rückblick: Schnuppertag 2019 für die neuen Wölflinge

Ein Schnuppertags-Bericht von Florian Bücker

Nachdem unser letzter Schnuppertag bereits einige Jahre her ist, wir jedoch nun ein neues Leiterteam aufweisen können, wurde es mal wieder Zeit, dass potenzielle neue Mitglieder einmal vorbei schauen konnten. Daher fand am 29.06.2019 eben jener Schnuppertag ab 13:30 Uhr statt. Neben der Geländeralley und Spielen für die Kinder gab es im Anschluss auch einen Programmpunkt, der die Eltern der möglichen zukünftigen Stammesmitglieder einschloss: Grillen, Würstchen und Getränke...

Hierzu könnt ihr hier weiterlesen!

Großfahrt um die Welt

Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch: Teil IV

Hallo ihr Lieben, ich bin's, Wölfi!

Wenn Engel pflastern...

72 Stunden waren wir im Auftrag des Herrn unterwegs - mit großem Erfolg.

An dieser Stelle folgt zeitnah ein Bericht von einer tollen Aktion auf der Krankenhauswiese in Rhede!

Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch: Teil III

Eine Geheimnachricht für dich!

Angehende Pfadis aufgepasst! Wir haben eine Einladung für euch - und eine geheime Botschaft:

Wir sehen uns dann am 29. Juni an den Pfadiräumen. Und wir sind mal gespannt, wer von euch unsere geheime Botschaft bis dahin gelöst hat...

Mehr Informationen findet ihr auf unserer Seite zur Schnuppergruppenstunde.

Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch: Teil II

Georgsritter im Streichelzoo

Ein Georgs-Highlight-Bericht von André Grunden

 Auf den Spuren unseres Namenspatrons verschlug es uns auf dem diesjährigen (recht frühen) Georgstag ins niederländische Eibergen...

Hier klicken, um weiter zu lesen...

Wir bringen uns ins (Stadt-)Gespräch

In 80 Stunden um die Welt

Das BeLaBo 2019 steht vor der Tür - und für viele sind die Erinnerungen an unser letztes gemeinsames Bezirkslager sicher noch ganz frisch.

Folgende nette Einladung hat uns der AK zukommen lassen:

 

BeLaBo III 20.-23.06.2019

 …. und du sollst dabei sein!

Diese vier Tage versprechen nicht nur jede Menge Aktion und Spaß, sondern gemeinsam wollen wir uns auf eine Reise durch verschiedene Länder der Welt machen.

Auf den Spuren des großen Abenteurers Phileas Fogg übernachten mit unserem Stamm in Zelten, werden viele neue Leute kennenlernen und hoffentlich viele neue Freundschaften knüpfen.

Der Schweinesee in Ahaus ist die ideale Umgebung, um Euch unvergessliche Tage zu bescheren.

 

Es wird darum gebeten, sich zeitnah durch das Ausfüllen von Anmeldung und Notfallumschlag (die ihr runterladen könnt, wenn ihr auf die Wörter klickt!) verbindlich anzumelden. Die Teilnahmekosten von 40 € sollen bitte bis zum 30.4 überwiesen werden.

Alle weiteren Infos könnt ihr dem Anmeldungsschreiben entnehmen, oder einfach eure Leiter ansprechen!

Und Cheese!

Angenehm, wir sind die Leiterrunde der Rheder Pfadis. Und wir waren der Meinung, dass es langsam mal wieder an der Zeit war, ein neues Gruppenfoto aufzunehmen. Sehr nett von unseren frisch-versprochenen Rovern, dass sie uns eine tolle Lilie als Kulisse an die Wand gepinselt haben!

Schnuppertag 2019

Am 29.06 ist Schnuppertag für alle angehenden Wölflinge ab 7 Jahren an den Pfadfinderräumen.

Hier findet ihr demnächst alle wichtigen Informationen für die Aktion - und natürlich könnt ihr gerne direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Haltet euch den Termin frei - wir freuen uns auf euch!

Georgshighlight

Das Fest unseres Namenspatrons steht vor der Tür - und dieses Jahr wird es ein regelrechtes Georgs-Highlight!

Die Reise führt zum Erlebnishof van Eckberge, auf dessen Internetseite ihr euch ja schon mal umschauen könnt...

Stammesversammlung für das Jahr 2018

Von Florian Bücker

Bei Kaffee und Kekse fanden wir uns am 12.01.2019 um 15:00 zur jährlichen Stammesversammlung ein, um das Jahr 2018 revue passieren zu lassen und uns einen Vorgeschmack für 2019 geben zu lassen.

Da dieses Jahr die Wahl des männlichen Vorstandsmitglieds anstand, wurde Sebastian Jansen, bisheriges Vorstandsmitglied, mit lediglich einer Enthaltung für weitere vier Jahre in dieses Amt gestimmt.

Der Vorstand und die Kasse wurden einstimmig entlastet und können nun frisch bestätigt wieder ans Werk gehen. Im Jahresrückblick erinnerten wir uns dann an die Kanuolympidiade, unser 70-jähriges Jubiläum, unser Sommerlager in Zandvoort und das alljährliche Stammeslager

Danach gab es einen Ausblick auf die kommenden Aktionen, auf die wir uns schon einmal freuen dürfen:

Das BeLaBo 2019 in Ahaus, die 72-Stunden-Aktion 2019 sowie die jährlichen Aktionen wie der Klumpensonntag in Rhede und vieles mehr...

Dementsprechend können wir uns hoffentlich auf ein spannendes und produktives Jahr mit vielen spannenden Aktionen freuen.

Friedenslicht 2018

Auch in diesem Jahr holte eine kleine Gruppe Rheder Pfadfinder das Friedenslicht beim Entsendungsgottesdienst im Dom zu Münster, um es am 4. Advent in der evangelischen und katholischen Gemeinde in Rhede zu verteilen.

HIER WEITERLESEN

"Teamwork ist ein Kinderspiel"

Ein Leiterklausur-Bericht von André Grunden

HIER WEITERLESEN

Wo sind die Kinder hin? Ein Statement zum Thema Medienrecht

„Schade, dass auf den Fotos gar keine Kinder mehr zu sehen sind.“ In ähnlicher Formulierung sammeln sich im Augenblick Rückmeldungen von Eltern unserer Gruppenkinder zu den Artikeln auf Homepage und Facebook. Das Kirchliche Datenschutzgesetz (KDG) und die Auslegung durch die Datenschutzexperte lassen uns dahingehend leider keine andere Wahl. Die Datenschutzexperten der Bistümer haben sich darauf geeinigt, dass Bilder, auf denen Kinder unter 16 Jahren abgebildet sind, nur nach Freigabe des einzelnen Bildes durch die Erziehungsberechtigten veröffentlicht werden dürfen.

Bisher gibt es keine Möglichkeit, die Veröffentlichung durch eine allgemeine Freigabe durch die Eltern zu erlauben und damit den sonst enormen Verwaltungsaufwand umsetzbar zu halten. Eine aktuelle Behelfslösung des BDKJ, in dem die Eltern die Entscheidung für eine bestimmte Zeit auf die Leiter übertragen, erscheint ein juristisch fragwürdiges Konstrukt, den gefassten Beschluss zu umgehen. Daher müssen wir in unserer Pressearbeit von einer direkten Abbildung unserer minderjährigen Wö’s, Juffis und Pfadis bis auf Weiteres absehen.

Der Gedanke, eine Information zum Stand der (medienrechtlichen) Dinge via Elternabend oder Elternbrief herauszugeben, steht schon etwas länger im Raum. Wir hatten allerdings bisher aus zweierlei Gründen davon abgesehen: Erstens, weil wir ungern mit einer solchen Negativbotschaft an unsere Gruppenkinder und ihre Eltern herantreten wollten; zweitens, weil wir weiterhin auf eine Klärung in naher Zukunft hoffen.

 

Der Sachverhalt ist leider sehr komplex, aber wer mag, kann an dieser Stelle ein wenig dazu lesen: KLICK!

 

Für die DPSG Rhede,

Frank Theling, André Grunden

Störungen/ technische Probleme Medienausschuss, DPSG Rhede Impressum