StartseiteGruppenGeschichteArchivKontaktImpressum Datenschutz und Impressum

DPSG-Rhede 2.0 - Digitale Gruppenstunden und Leiterrunden

Hallo alle zusammen!

Die letzte Gruppenstunde, die stattfand ist jetzt bei allen Altersstufen schon echt eine ganze Weile her; Und vermutlich wird es auch noch eine gewisse Zeit so bleiben. Da wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder aber für jedes Problem eine Lösung finden und es in unserem Selbstverständnis ist miteinander etwas zu machen und nicht alleine, haben wir einen Server erstellt, auf dem alle Vereinsmitglider gerne willkommen sind:

Unser DPSG-Rhede 2.0 - quasi das digitale Pendant zu unserem Gruppenraum!

Nachdem nun bereits die letzte Leiterrunde digital von statten ging (natürlich mit der ein oder anderen technischen Panne - was auch sonst :D) und unser Leiterstammtisch ins Digitale verschoben wurde fand die erste Pilotgruppenstunde auf unserem Discord-Server statt. Hier möchte ich einmal kurz Zeit dafür nehmen, auch den Eltern zu danken, die ihren Kindern die Teilnahme ermöglicht haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, welche jedoch nahezu alle gelöst werden konnten, wurde geredet, gespaßt und im Internet zusammen "Montagsmaler" gespielt. Aufgrund der positiven Rückmeldungen werden daher die Gruppenstunden jetzt richtig weitergeführt, in digitaler Form mit ausreichendem Abstand - damit wir uns im Stamm nahe bleiben ohne nahe zu sein! Zu genauen Uhrzeiten und Daten für eure Gruppenstunde 2.0 fragt einfach eure Leiter über die bereits bestehenden Gruppen oder lasst durch eure Eltern fragen.
Weitere Informationen werden in den kommenden Tagen unter diesem Artikel erscheinen!

Da es jedoch auch Schwierigkeiten mit der Software gab, folgt nun eine kleine Anleitung für den Start mit der Software und zur Problembehebung:

Schnellstartanleitung und Problembehebung für Discord

Eine Anleitung von Florian Bücker

Für unsere digitalen Gruppenstunden, Stammtische und Leiterrunden nutzen wir das Programm Discord. Dies bietet grundsätzlich ähnliche Funktionalität wie das Programm Skype, welches bekannt sein dürfte, jedoch mit dem Unterschied, dass Discord ursprünglich für das Nutzen bei Computerspielen entwickelt wurde und daher zuverlässiger und ressourcenschonender arbeitet. Da wir feststellen mussten, dass es bei einigen Personen, welche teilnehmen wollten, Schwierigkeiten gab, veröffentlichen wir hier diese Anleitung, um allen den Start in unsere digitalisierte Präsenz zu ermöglichen. Wie immer gilt jedoch: Falls irgendetwas nicht klappt, einfach fragen - es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!

Sofern es möglich ist, nutzt bitte ein Headset oder ähnliches, da es bei der Nutzung internen Lautsprechern in Notebooks mit dem internen Mikrofon relativ starke Halleffekte für die anderen Teilnehmer gibt. Bei Notebooks lassen sich nahezu immer die Kopfhörer verwenden, die für Handys funktionieren und ein Mikrofon haben.

Nach erfolgreicher Installation ( https://discordapp.com/download ) werdet ihr euch mit einem bestehenden Konto anmelden müssen oder ein neues Konto erstellen. Darauf habt ihr Zugriff auf den Service und tretet unserem Server über einen Einladungslink bei, der euch von euren Leitern in den Gruppen geschickt wird (Den Link können wir hier nicht veröffentlichen, da sonst jeder auf den Server kommen kann).
Darauf bekommt ihr im Kanal (Erklärung unten) eine automatisierte Willkommnesbotschaft. Alles weitere ist selbst erklärend, und falls doch nicht könnt ihr zumindest schonmal den Textchat nutzen, um Nachzufragen.

Der Server ist 24/7 erreichbar, obwohl es Sinn ergibt sich an Termine und Zeiten zu halten, da man sonst relaiv alleine bleibt.

Der markierte Berich sind die Textkanäle, auf denen wie in einem Whatsapp-Chat geschrieben werden kann, Bilder und Videos gesendet werden können. Betreten könnt ihr den Chat den ihr möchten, indem ihr einmal auf den Text klickt. Der aktive Chat, in dem ihr gerade seit, wird leicht hervorgehoben. Falls ihr in den anderen Chats Nachrichten erhaltet, erscheint links neben dem Chatnamen ein Balken. Bitte beachtet, dass die Kanäle, vor deren Namen eine Raute mit einem Schloss geschlossene Kanäle für die jeweiligen Stufen sind. Daher ist es wichtig, beim ersten Betreten des Servers euren Namen und eure Stufe anzugeben, damit wir euch die Berechtigungen geben können.

Der markierte Berich sind die Sprachchanels. Diesen tretet ihr bei, indem ihr einmal auf den Namen des Cahnnels klickt. Ein Doppelklick führt zum betreten des Channels mit Webcam, was bei allen beteiligten vermehrt Leistung zieht und im Allgemeinen eher nicht nötig ist. Unter den Namen des jeweiligen Kanals könnt ihr sehen, wer gerade auf dem Kanal ist. Beachtet bitte, dass es die Stufenkanäle gibt, auf die Ihr nicht zugreifen könnt, wenn ihr nicht in der Stufe seid. Wenn ihr euch also mit einer anderen Stufe treffen wollt, dann nutzt hierfür den Kanal "DPSG-ALLE-ZUSAMMEN"

Falls ihr Probleme bei der Sprachausgabe oder -Eingabe haben solltet, findet ihr die Einstellungen dazu unter dem Zahnrad unten links neben eurem Namen. Daraufhin gelangt ihr in die Discord-Einstellungen, worauf ihr auf "Sprache & Video" navigiert. Hier könnt ihr dann Eingabe und Ausgabegeräte auswählen sowie deren Lautstärke festlegen. Falls ihr nicht wisst, welche Geräte ihr nehmen müsst, hilft im Zweifelsfall einfaches probieren.

 

Das war unsere kleine Schnellstartanleitung. Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt mir gerne eine Mail an florian@dpsg-rhede.de oder fragt im Textchat auf dem Server oder in den Whatsappgruppen.

Skribbl.io Spielanleitung

Skribbl ist quasi das digitale Pendant zu Montagsmaler. Da wir es gerne spielen, folgt eine Schnellanleitung, damit alle mitmachen können.

Störungen/ technische Probleme Medienausschuss, DPSG Rhede Impressum